ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Geltungsbereich

Für alle Angebote, Auftragsbestätigungen, Verträge, Lieferungen und Leistungen der Sergio Engel e.K. gegenüber Kunden des Online-Shops von Sergio Engel gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Vereinbarungen sind nur bindend, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Dies gilt auch, soweit die Schriftform beim Vertragsabschluss abbedungen werden soll.

  1. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Sergio Engel e.K., Graefestr. 71, 10967 Berlin, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Charlottenburg, Berlin unter HRA 35524. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen von Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 030 69582630 sowie per E-Mail unter sergioengel@sergioengel.de.

  1. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt, je nach Registrierung, entweder für den privaten Gebrauch oder für Handel, Handwerk und Gewerbe in handelsüblichen Mengen.

3.2 Für private Kunden/Verbraucher gilt:

Durch Anklicken des Buttons „Jetzt Bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Ihr Kaufvertrag  kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

3.2.1 Für gewerbetreibende Kunden /registrierte  Händler gilt:

Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Bestellprozess komplett durchlaufen. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst durch die Zusendung der von Ihnen bestellten Artikel oder eine ausdrückliche Auftragsbestätigung zustande.

  1. Widerrufsrecht(für Verbraucher/nicht gewerbetreibende Kunden)

4.1  Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach Ziffer 4.1 Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden
Widerrufsbelehrung:


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.  Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Sergio Engel e.K , Graefestr. 71, 10967 Berlin, Tel.: 030 69582630, E-Mail: sergioengel.@sergioengel.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Bei Bestellungen unter der Versandkostenfreigrenze: sofern die Bestellung vollständig zurück gesendet wird, erstatten wir auch die Lieferkosten mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

4.2 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware nach Möglichkeit in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

  1. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten.

Bei internationalen Sendungen außerhalb der EU stellen wir uns entstehende Kosten für Versand, Verpackung, Gebühren und Verzollung in Rechnung.

5.1.1 Im B2B-Bereich, d.h. nach erfolgtem Händler-Login werden alle Preise als €-Nettopreise angezeigt und gelten zuzüglich Mehrwersteuer.

5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Versandkosten. Wir berechnen pro Auftrag eine Versandpauschale für Porto und Verpackung von 5,50 € innerhalb Deutschlands.
Bei Lieferung innerhalb der EU berechnen wir pro Auftrag eine Versandpauschale für Porto und Verpackung von 13,- €. Die Versandkosten werden Ihnen auf der Bestellseite deutlich mitgeteilt.

5.2.1 Dem angemeldeten Händler im B2B-Bereich werden keine Versandkosten angezeigt. Die Berechnung der Versandkosten erfolgt erst vor dem Versand der Ware.

  1. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt in der Regel mit dem Versanddienstleister DHL oder ggf. mit FEDEX od. UPS.

6.2 Wir liefern die Ware je nach Bestand oder Herstellungsdauer schnellstmöglich. In der Regel liefern wir innerhalb von 7 Werktagen. Bei Auftragsspitzen kann eine Lieferung bis zu 21 Werktage dauern.

6.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Sollte ein Produkt wider Erwarten nicht lieferbar sein, werden wir Sie umgehend informieren.

  1. Zahlung

7.1 Die Lieferung an den privaten Käufer/Verbraucher erfolgt in der Regel gegen Rechnung. Lieferungen in das EU- und sonstige Ausland erfolgen gegen Vorkasse.

7.2 Die Lieferung für registrierte Händler erfolgt in der Regel gegen Rechnung. Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug zur Zahlung fällig. Sie können uns auch ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen. In diesem Fall ziehen wir den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsdatum abzüglich 3% Sconto ein. Abweichend können individuelle Zahlungskonditionen bestehen.

  1. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

  1. Gewährleistung

9.1. Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

9.2 Als Verbraucher werden Sie gebeten,